HAOGE Gegenlichtblende für Fujifilm XF23mm und XF35mm

2017-11-22/ Reviews - Fotografie /caw

Fujifilm Kameras und Fujinon Objektive sind nicht nur technologisch hochentwickelt sondern bestechen auch durch die Herstellungsqualität und das Erscheinungsbild. Gerade deshalb benutzen viele Fujifilm Kamera Kunden Gegenlichtblenden, die bei Leica Rangefinder Kameras an den Objektiven sehr beliebt waren und bis heute auch sind. Als ich das Fujinon XF 35mm f2 gekauft habe, war die Entscheidung sehr schnell klar auch die geschlitzte Gegenlichtblende von Fujifilm für dieses Objektiv zu kaufen. Die Kombination sieht einfach verdammt gut aus, auch wenn die original Fujifilm Gegenlichtblende rund 60 Euro gekostet hat. Als ich nun das XF 23mm f2 erhalten habe, wollte ich auch für dieses Objektiv eine solche Sonnenblende. Die Sonnenblende für beide Objektive geeignet und ein einfaches Umstecken wäre sicherlich günstiger gewesen. Ich entschied mich jedoch nach einer qualitativ guten Alternative zu suchen, die dem Original in nichts nachsteht.

Kamera Objektive Sonnenblende
Welche der beiden Sonnenblenden ist das Fujifilm Original?

Beim stöbern auf eBay ist mir eine Gegenlichtblende von HAOGE aufgefallen, die verdammt viel Ähnlichkeiten mit dem Fujifilm Original hat und mit rund 34 Euro fast halb so teuer ist. Der Hersteller HAOGE ist mehr bekannt durch die rechteckige Version dieser Sonnenblende mit der Typenbezeichnung LH-X35. Da ich aber die X-Pro2 mit den beiden Objektive nutze, ist mir wichtig, dass die Gegenlichtblende nicht die Sicht im optischen Sucher verdeckt. Also bestellte ich die HAOGE Gegenlichtblende bei eBay über einen Händler in China. Nach nicht ganz zwei Wochen Wartezeit ist die Gegenlichtblende nun angekommen.

Verpackung
Die schlichte aber solide Verpackung

Das Päckchen war sehr gut verpackt und darin befand sich, etwas schlicht gehalten, die Verpackung der Gegenlichtblende. Die beiden Gegenlichtblenden sind, bis auf die andere Beschriftung, nicht von einander zu unterscheiden (siehe Bilder). Auch beim montieren der Gegenlichtblende auf das Bajonet geht butterweich bei beiden. Auch der Finish beider Produkte ist für mich gleich. Man hat den Eindruck, dass beide Produkte vom gleichen Hersteller kommen und nur, je nach Logo, sich preislich unterscheiden.

Sonnenblende oben
Beide Sonnenblenden (Ansicht Vorderseite).

Sonnenblende unten
Beide Sonnenblenden (Ansicht Rückseite bzw. Bajonet-Seite)

Fazit:
Interessenten können ohne Bedenken zu der günstigeren Gegenlichtblende von HAOGE mit der Bezeichnung LH-FJ35 greifen. Die Gegenlichtblende ist extrem gut verarbeitet und vom Fujifilm Gegenpart nicht zu unterscheiden.

LINKS:
Produktseite des Herstellers (in chinesisch)
Verkäufer auf eBay
MostlyClaudi (Instagram)
MostlyClaudy (500px)



© Claudius Warzecha. Alle Rechte vorbehalten.

Impressum